Am Spreewehr 14 • 02694 Göbeln • Telefon: 0172 - 3 52 76 42

Schäferei / Gallowayzucht

Die Schäferei begann 1990. Sieben Jahre später weideten bereits 1300 Schafe auf den Flächen rund um Göbeln. Angefangen mit Merinoschafen kreuzten wir die Nachzucht mit Fleischschafböcken (Schwarzkopf, Sufflock, Texel und Shopshire) ein.

Aufgrund des hohen Arbeitsaufwandes, der wirtschaftlichen Situation und der steigenden Wolfspopulation wird die erwerbsmäßige Schafhaltung 2011 eingestellt. Leider.


Ansichten der Schafherde

Gallowayzucht

Gallowayzucht

Im November 1993 begann die Zucht von Galloways mit drei Mutterkühen.

Diese robuste Rinderrasse kann ganzjährig draußen gehalten werden und zeichnet sich durch Genügsamkeit aus.

Im Herbst 2011 wurde die Rinderherde von ca. 120 Tieren von unserem Partnerbetrieb übernommen und weitergeführt, da sich unsere Weiden im Trinkwasserschutzgebiet befinden. Dort werden sie weiterhin ökologisch und umweltfreundlich gehalten und in unserem Hofladen geschlachtet verkauft.

 

Ansichten Gallowayzucht

Gallowayzucht
Gallowayzucht
Gallowayzucht
Gallowayzucht